Aktueller Hinweis:

Liebe Gäste,

leider konnten wir pandemiebedingt nicht zum regulären Termin am 26. März 2021 in die Saison starten. Es steht fest, dass die Öffnung nicht vor dem 19. April 2021 erfolgen darf. Sehr wahrscheinlich wird sich die Öffnung noch weiter verzögern.

Leider kursieren in der Öffentlichkeit Falschinformationen. In den Medien (Fernsehen; Zeitungen) wird die Rechtslage teils falsch dargestellt. Es wird übersehen, dass die Bundesländer unterschiedliche Regelungen getroffen haben. So wird fälschlich der Eindruck erweckt, in Baden-Württemberg seien Dauercampern mit Zweitwohnsitz auf dem Campingplatz Übernachtungen „in der Regel“ erlaubt.

Faktisch verhält es sich genau umgekehrt:

Das Offenhalten von Beherbergungsbetrieben (hierunter fallen auch Campingplätze) ist gem. § 13 Abs. 1 Ziff. 5 Corona-VO Baden-Württb. untersagt. Touristische Übernachtungen sind untersagt. Dies gilt auch, wenn auf dem Campingplatz ein Zweitwohnsitz besteht und entsprechend Steuer und Kurtaxe bezahlt wird.

Ausnahmsweise erlaubt sind

  • notwendige geschäftliche oder dienstliche Übernachtungen
  • Übernachtungen in besonderen Härtefällen: Krankenhausbesuche naher Angehöriger, Teilnahme an Beerdigungen, Ausübung des Umgangsrechts bzgl. minderjähriger Kinder. Voraussetzung ist jeweils, dass eine Übernachtung vor Ort wegen entsprechender Entfernung zum Wohnort erforderlich ist, An- und Abreise am Tag des Ereignisses also nicht möglich sind.
  • Übernachtungen von Campern mit Erstwohnsitz auf dem Campingplatz (hierbei handelt es sich NICHT um touristische Übernachtungen)

Zusammengefasst:
Von den sehr eng gefassten oben dargestellten Ausnahmen abgesehen sind derzeit touristische Übernachtungen auf Campingplätzen wegen der Corona-Pandemie nicht erlaubt.

Wir bedauern sehr, dass Sie, liebe Dauercamper, in den Medien/sozialen Medien teilweise unklar und falsch informiert werden.

Es besteht leider kein Interpretationsspielraum, so dass wir Sie leider derzeit nicht als Gäste begrüßen dürfen. Wir bedauern dies sehr!

Über unsere Interessenverbände setzen wir uns dafür ein, dass Camping, insbesondere Dauercamping, nun umgehend wieder erlaubt wird. Keine andere Urlaubsform bietet eine vergleichbar hohe Sicherheit gegen Infektionsgefahren – dem sollte durch differenzierte Regelungen Rechnung getragen werden!

Bitte informieren Sie sich über unsere Homepage über die aktuelle Entwicklung!

@

Komfort & Technik

Wissenswertes über den Campingplatz Iriswiese

Freizeitaktivitäten
Segel-, Surf-, Tauch-, Wasserski-Schule sowie Motorboot-Charter im nahen Wassersport-Zentrum, platzeigene Slipanlage

Sportliches
Radfahren, Wandern, Inlineskating. In unmittelbarer Nähe: Minigolf und Tennis, Trampolin, Federball, Tischtennis, Kinderspielplatz sowie ein eigener weitläufiger Naturstrand

Genießen
Restaurant Irisstüble: Frühstück, Mittags- und Abendkarte, Bar, Imbiss (ofenfrische Pizza);

alles auch zum Mitnehmen

Stellplätze
Wir bieten Standardplätze mit Strom (ca. 10 – 50 Meter Verlängerungskabel; Kabel können bei Bedarf kostenlos ausgeliehen werden). Plätze mit Wasser und Abwasser sind nicht vorhanden.

Sanitäreinrichtungen
Modernes, beheizbares Wasch-/Dusch- und WC-Gebäude, Kinderwaschland und Toilette, Einzelwaschkabinen, Kochstellen, Wickelraum, behindertengerechtes Bad, Warmasser generell inclusive

Service
Internetzugang, WLAN, Fernsehraum

Supermarkt
Vielfältige Produkte des täglichen Bedarfs, Campingzubehör, Campinggas (auch in Aluflaschen)

Hunde
An der kurzen Leine kann Ihr Vierbeiner auf den Platz und an den Strand. An einem festgelegten Strandabschnitt (nicht im Badebereich) darf er auch ins Wasser. Kampfhunde bzw. aggressive Hunde sind auf unserem Platz nicht erlaubt. „Hinterlassenschaften“ des Hundes bitte umgehend entfernen (Campingplatz, Strand, aber auch außerhalb).

Technik
Entsorgungsstation für Wohnmobile, Austausch von Kühlelementen, Gasflaschentausch (auch Aluflaschen), Geschirrspülbecken, Wasch- und Trockenautomaten. Elektronische Geräte (Handys, Laptop usw.) können – sofern der Gast nicht über eine eigene Stromversorgung verfügt – an der Anmeldung aufgeladen werden. 

Fernsehempfang
Der Fernsehempfang durch Satellit nur sehr eingeschränkt möglich ist und wir empfehlen diesen mittels DVB-T2 herzustellen.

Sicherheit
Unser Campingplatz wird Tag und Nacht bewacht.

Hinweis für unsere jugendlichen Gäste
Die Iriswiese ist kein Partyplatz. Die meisten unserer Gäste sind Paare und Familien mit Kindern, die bei uns Ruhe und Erholung suchen.
Deshalb genießt entsprechende Rücksichtnahme bei uns höchste Priorität.

In der Regel ist pro Person eine Kaution in Höhe 25,00 € zu hinterlegen. Diese behalten wir ein, wenn gegen die Platzordnung verstoßen wird – insbesondere bei Nichteinhaltung der Ruhezeiten. Und selbstverständlich gelten auch auf der Iriswiese die gesetzlichen Vorschriften bezüglich Alkohol- und Tabakkonsum.