Liebe Dauergäste, liebe Feriengäste der IRISWIESE,

14. Mai 2020

die Ereignisse überschlagen sich.

Wir öffnen unseren Campingplatz nun bereits am  Mittwoch  20. Mai 2020  für Gäste mit autarkem Reisemobil/Wohnwagen, – wenn sie also Toilette, Dusche- und Kochgelegenheit an Bord haben. Dies gilt für Dauercamper ebenso wie für touristische Gäste (Ferienurlauber).

Da die Benutzung von Gemeinschaftseinrichtungen durch die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ausdrücklich verboten ist, bleiben die sanitären Anlagen komplett geschlossen.

Die allgemeine Öffnung planen wir zum  Freitag 29. Mai 2020. Ab diesem Tag ist der Urlaub auch für Gäste ohne autarke Unterkünfte zulässig. Ab 29. Mai 2020 öffnen wir wieder unsere Sanitärgebäude, unsere Gaststätte sowie unseren Supermarkt.

Noch liegen keine Ausführungsbestimmungen vor. Es ist zu erwarten, dass eine Vielzahl von Vorsichtsmaßnahmen im Rahmen der Gesundheitsvorsorge zu beachten sein wird. Im Interesse der Gesundheit unserer Gäste werden wir alles tun, um unter Beachtung der Vorschriften die bestmöglichen Bedingungen zu gewährleisten.

Leider ist noch völlig ungewiss, ob die Campingplätze in Baden-Württemberg mit sonstigen Betriebseinschränkungen rechnen müssen.

Unsere Planungen stehen unter dem Vorbehalt, dass aufgrund sich kurzfristig ändernder Verordnungslage jederzeit Änderungen/Einschränkungen möglich sind.

Über neue Entwicklungen werden wir Sie auf unserer Homepage informieren.

Schon heute freuen wir uns auf Ihren Besuch!

Ihr Erich Krapf mit Team 

Hinweis an unsere Dauergäste:
Bis einschließlich 17. Mai 2020 sind die Übernachtung und der Aufenthalt auf dem Campingplatz zu Erholungszwecken nicht gestattet. Das Betreten des Platzes ist jedoch erlaubt zur Abwendung von Gefahren, die vom Dauerstellplatz ausgehen bzw. ihm konkret drohen oder zur Sicherung Ihres Wohnwagens oder Vorzelts, ebenso zur Pflege Ihres Dauerstellplatzes. Wir weisen darauf hin, dass unsere Sanitärgebäude geschlossen sind. Wir danken für Ihr Verständnis!

@

Komfort & Technik

Wissenswertes über den Campingplatz Iriswiese

Freizeitaktivitäten
Segel-, Surf-, Tauch-, Wasserski-Schule sowie Motorboot-Charter im nahen Wassersport-Zentrum, platzeigene Slipanlage

Sportliches
Radfahren, Wandern, Inlineskating. In unmittelbarer Nähe: Minigolf und Tennis, Trampolin, Federball, Tischtennis, Kinderspielplatz sowie ein eigener weitläufiger Naturstrand

Genießen
Restaurant Irisstüble: Frühstück, Mittags- und Abendkarte, Bar, Imbiss (ofenfrische Pizza);

alles auch zum Mitnehmen

Stellplätze
Wir bieten Standardplätze mit Strom (ca. 10 – 50 Meter Verlängerungskabel; Kabel können bei Bedarf kostenlos ausgeliehen werden). Plätze mit Wasser und Abwasser sind nicht vorhanden.

Sanitäreinrichtungen
Modernes, beheizbares Wasch-/Dusch- und WC-Gebäude, Kinderwaschland und Toilette, Einzelwaschkabinen, Kochstellen, Wickelraum, behindertengerechtes Bad, Warmasser generell inclusive

Service
Internetzugang, WLAN, Fernsehraum

Supermarkt
Vielfältige Produkte des täglichen Bedarfs, Campingzubehör, Campinggas (auch in Aluflaschen)

Hunde
An der kurzen Leine kann Ihr Vierbeiner auf den Platz und an den Strand. An einem festgelegten Strandabschnitt (nicht im Badebereich) darf er auch ins Wasser. Kampfhunde bzw. aggressive Hunde sind auf unserem Platz nicht erlaubt. „Hinterlassenschaften“ des Hundes bitte umgehend entfernen (Campingplatz, Strand, aber auch außerhalb).

Technik
Entsorgungsstation für Wohnmobile, Austausch von Kühlelementen, Gasflaschentausch (auch Aluflaschen), Geschirrspülbecken, Wasch- und Trockenautomaten. Elektronische Geräte (Handys, Laptop usw.) können – sofern der Gast nicht über eine eigene Stromversorgung verfügt – an der Anmeldung aufgeladen werden. 

Sicherheit
Unser Campingplatz wird Tag und Nacht bewacht.

Hinweis für unsere jugendlichen Gäste
Die Iriswiese ist kein Partyplatz. Die meisten unserer Gäste sind Paare und Familien mit Kindern, die bei uns Ruhe und Erholung suchen.
Deshalb genießt entsprechende Rücksichtnahme bei uns höchste Priorität.

In der Regel ist pro Person eine Kaution in Höhe 25,00 € zu hinterlegen. Diese behalten wir ein, wenn gegen die Platzordnung verstoßen wird – insbesondere bei Nichteinhaltung der Ruhezeiten. Und selbstverständlich gelten auch auf der Iriswiese die gesetzlichen Vorschriften bezüglich Alkohol- und Tabakkonsum.